Eisenach Eisenach Wartburg - Eisenach Eisenach Eisenach

Eingangstor zur Wartburg
Eisenach

Die Lutherstube auf der Wartburg
Eisenach

Oberer Festsaal
Wartburg - Eisenach

Die Wartburg
Eisenach

Taufbecken - Kapelle auf der Wartburg
Eisenach

Altenburg

Eisenach

Eisleben

Erfurt

Halle (Saale)

Magdeburg

Schmalkalden

Torgau

Weimar

Wittenberg

Luther's Cities

 

Eisenach

Martin Luther und Eisenach

There are no translations available.

Verwandtschaftliche Beziehungen und mehrere Aufenthalte verbinden Martin Luther mit der Stadt Eisenach. Von 1498 bis 1501 besuchte er die Georgenschule. Luther ist offensichtlich ein fleißiger und begabter Schüler gewesen. Im Haus von Ursula Cotta, dem heutigen Lutherhaus, fand er ein Unterkommen. Später erinnerte er sich gerne an seine Schulzeit in Eisenach, das er "... meine liebe Stadt" nannte.

Auf der Reise zum Reichstag nach Worms 1521 predigte er auf dem Hin – und Rückweg in der Georgenkirche. Nach einem scheinbaren Überfall im Glasbachgrund nahe Möhra, dem Stammort seiner Familie, wurde Martin Luther auf die Wartburg gebracht, wo er als Junker Jörg zehn Monate lebte und u.a. das Neue Testament aus dem Griechischen ins Deutsche übersetzte.

Als Luther 1529 zum Marburger Religionsgespräch reiste, machte er in Eisenach Station. 1540 war er drei Wochen Gast des Superintendenten Justus Menius in dessen Haus am Pfarrberg.

read more ...

Recommended Event

"Wanderbares Lutherland"

03.05.2014 | 7:00 - 18:00

read more ...

Luther Sites

Martin Luther at Wartburg Castle

Lutherstube Wartburg

Entrance to Luther's dormitory
Photo: Archiv der Wartburgstiftung

Scarcely any other name and place are so closely associated in the popular mind as Luther and Wartburg Castle. In fact, the religious reformer only spent a relatively short time there, from 4 May 1521 until 1 March 1522, but it was during this period that he translated the Bible into German, an achievement that made Wartburg Castle famous as one of the locations of the Reformation. Strictly speaking, he “only” translated the New Testament his modest cell in the bailiff's lodge in the winter of 1521-1522. The complete Lutheran Bible would take him another twelve years. Luther's translation of the Gospels also started the standardisation of the German language.

How did the church reformer come to be at Wartburg Castle? After his intrepid appearance at the Diet of Worms, Luther was in great danger and clearly had to be taken to a place of safety. A fake kidnapping was staged, which Luther reluctantly took part in - understandably in view of his situation. During the evening of 4 May he was taken into hiding at Wartburg Castle where he transformed himself into Squire George. He let his beard and hair grow long in the style of a knight, wore smart clothes, carried a sword and was soon unrecognisable.


read more about the Luther sites in this city...

Places of interest

Useful Addresses and Contacts

Die reizvolle Altstadt mit ihren stimmungsvollen verwinkelten Gassen und Plätzen ist in ihrer mittelalterlichen Struktur weitgehend erhalten und stellt ein bedeutsames Denkmal deutscher Städtebaukunst dar. Liebevoll restaurierte Häuser bieten eine malerische Kulisse und schaffen eine einmalige Atmosphäre.

read more ...

Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH

Markt 24
99817 Eisenach

Telefon: 0 36 91 - 79 23 0


Wartburg-Stiftung

Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

Telefon: 03691 - 2500


 

Events
Eisenach

03.05.2014 | 7:00 - 18:00
"Wanderbares Lutherland"
IVV-Rundweitwanderweg wird mit einem Lutherwandermarathon am Diakonissenhaus offiziell eröffnet


04.05.2014 - 16:00
Der 4. Mai in der Lutherregion


21.06.2014 - 02.11.2014
LUTHER! REBELL WIDER WILLEN
URAUFFÜHRUNG - Das Musical ist ein Auftragswerk des Landestheaters Eisenach


02.08.2014 - 26.10.2014
Sonderausstellung Wandlungen des Lutherbildes zwischen 1883 & 1918
Meinen Deutschen bin ich geboren und ihnen will ich dienen


31.10.2014 - 17:34
Thüringer Reformationsmarkt mit 13. Pummpälzfest
und Wandern auf Luthers Spuren


» Show all events

Feedback from our visitors

Ein lohnender Besuch!
Familie E. Berlin, Deutschland


» Read all Travel Reports

 

       

City Map - EIsenach

       

 


  Top  |  Latest Announcements  |  About the Association  |  Login  |  Privacy policy  |  Contact  |  Legal notice